Aktuelles

Erweiterung des Tools im Bereich Energie

Im Rahmen einer Bachelorarbeit bei der Firma EGS-plan in Stuttgart wurde ein Tool zur Berechnung der Netto-Endenergie und der Eigenversorgung nach aktivplus ausgearbeitet und erweitert. In dem Tool können jetzt aufbauend auf den Ergebnissen von EnEV-Berechnungsprogrammen realitätsnahe Aussagen zur Eigenversorgung aus lokal nutzbar gemachten Energien getroffen werden.

Webinar: Aktiv Stadthaus – das weltweit größte Effizienzhaus Plus Mehrfamilienhaus

Das Webinar gibt einen Einblick in die Erkenntnisse und aktuellen Forschungsergebnisse aus dem bald drei-jährigen Betrieb des weltweit größten Effizienzhaus Plus Mehrfamilienhaus in Frankfurt am Main.…

GreenTec Awards Gala im ICM in München

Werkgemeinschaft Böhme Hilfe wird mit dem 2. Preis in der Kategorie "Bauen und Wohnen" ausgezeichnet. In einer feierlichen Gala mit 2.500 geladenen Gästen wurden am 13. Mai 2018 im ICM in München die…

aktivplus auf den Berliner Energietagen

Energiewende Bauen – Aktiv zu Klimaneutralität und Nutzerkomfort Am 07. Mai 2018 fand im Rahmen der Berliner Energietage die Veranstaltung vom aktivplus e.V. zum Thema „Energiewende Bauen – Aktiv…

Bauen 4.0 Vernetztes AktivPlus-Quartier unter TOP 3 im internationalen GreenTec Award nominiert

Die Werkgemeinschaft Böhme-Hilse hat auch die letzte Hürde im Rennen um den GreenTec Award 2018 geschafft. Gestern wurde bekannt, dass eine 75-köpfige internationale Jury das Projekt "Bauen 4.0 Vernetztes…

Reportage zum Klimafreundlichen Bauen: "Der Klimareport"

Ist das Klima noch zu retten? "Der Klimareport" stellt Zahlen und Fakten zum Klimawandel vor und besucht Skeptiker und Aktivisten. Im Zentrum steht die Frage, wie mit der größten Herausforderung des…

Architekturqualität und Nachhaltigkeit im Fokus / Neu gewählter Vorstand des aktivplus e.V. nimmt Arbeit auf

Frankfurt, Oktober 2017. Am 27. Oktober 2017 fand im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt die Jahresveranstaltung des aktivplus e.V. statt. Rund 50 Mitglieder des Vereins sowie weitere Interessierte…

Call for projects and papers: Architekturqualität und Klimawandel - Neue Potentiale für die Gestaltung der gebauten Umwelt

Die Jahresveranstaltung des aktivplus e.V., welche mit Unterstützung durch den BDA Hessen stattfindet, diskutiert den Themenschwerpunkt „Architekturqualität im Zusammenspiel von Nachhaltigkeit und…

Auftakt: AktivPlus startet mit erster Schulung

Kürzlich startete der AktivPlus e.V. mit seiner ersten Schulung in Frankfurt. In dem ersten Termin drehte sich thematisch alles rund um die Energie. Dr. Boris Mahler und Tobias Nusser von der Firma EGS-Plan…