Standards setzen!

Das aktivplus Gebäude ist eine logische Weiterentwicklung bisheriger Gebäudestandards. Es verbindet ressourcenschonendes Bauen mit energiesparender Technik und stellt den Menschen in den Mittelpunkt.

Nachhaltig planen!

Die integrale und ganzheitliche Betrachtung ist ein wichtiger Baustein für zukunftsweisende Gebäude. Denn nicht nur der Betrieb eines Hauses verbraucht Energie, sondern vor allem auch dessen Bau und die Demontage.

Bewusst bauen!

Zukunftsweisende Gebäude gehen ein „symbiotisches“ Verhältnis mit ihrer Umgebung ein und beziehen sowohl Architektur und Mobilität, als auch vor allem den Nutzer mit ein.

Aktuelles

Anwendung des aktivplus-Ansatzes im Geschosswohnungsbau in Kolumbien

Prüfung und Anpassung der Anforderungskriterien/Berechnungsparameter am konkreten Beispiel eines Mehrfamilienhauses in Medellin The present work presents an adaptation for Colombia of the German standard…

Schulung: Klimaneutrale Gebäude planen als Pilotprojekt erfolgreich

In Zusammenarbeit mit der Akademie der Ingenieure fand Anfang Mai 2019 eine Tagesschulung unter dem Thema "Klimaneutrale Gebäude planen" in Ostfildern statt.

Campo V – das erste Plusenergie-Studierendenwohnheim

In Stuttgart-Vaihingen wurde das erste Studierendenwohnheim im aktivplus Standard eröffnet. Campo V erzeugt durch einen optimierten Energieverbrauch in Kombination mit der Nutzung von Erdwärme und dem…

Veranstaltungen

  • Baustelle Zukunft – Werkzeuge für die Planung nachhaltiger Gebäude

    4. Juni @ 9:30 - 18:00

                 Wie sieht Bauen in der Zukunft aus? Was müssen Gebäude leisten? Wie verändern sich Planungsprozesse? und – geht das auch schon heute? Diese Fragen beschäftigen alle an Planung und Bau Beteiligten in ihrem täglichen Tun. Im Rahmen des Symposiums möchten wir Trends im B...