Klimaneutralen Standard setzen!

Das aktivplus Gebäude ist eine logische Weiterentwicklung bisheriger Gebäudestandards. Es verbindet ressourcenschonendes Bauen mit energiesparender Technik und stellt den Menschen in den Mittelpunkt.

Nachhaltig planen!

Die integrale und ganzheitliche Betrachtung ist ein wichtiger Baustein für zukunftsweisende Gebäude. Denn nicht nur der Betrieb eines Hauses verbraucht Energie, sondern vor allem auch dessen Bau und die Demontage.

Bewusst bauen!

Zukunftsweisende Gebäude gehen ein „symbiotisches“ Verhältnis mit ihrer Umgebung ein und beziehen sowohl Architektur und Mobilität, als auch vor allem den Nutzer mit ein.

Aktuelles

Die Wohnwerke GmbH mit neuer Marke

Wirtschaftlich und energetisch autarkes Wohnen für den Privathaushalt Die Wohnwerke GmbH, die unter der Marke neubauten bereits schlüsselfertige Plusenergiehäuser im aktiv Plus Standard anbietet, startet…

aktivplus startet mit neuem Podcast zu den Berliner Energietagen

aktivplus e.V. spricht in seiner neuen Podcast-Reihe mit Experten u.a. wie Dr. Boris Mahler über die Herausforderungen neuer Stadtentwicklungen und –erweiterungen im Kontext von Klimaneutralität. Zunehmende…

“Low-Tech das neue High-Tech” – Prof. Elisabeth Endres beim JUNG Architecture Talks

Das JUNG Architektur-Team lädt Mitdenker, Vordenker und Querdenker der Branche zum Dialog ein und diskutiert im Podcast aktuelle Fragen zu Architektur, Bautechnik und Baupraxis. Den Link zum Podacst…

Veranstaltungen

  • Schulung: Klimaneutrale Gebäude planen

    23. Juni @ 9:30 - 17:00

    In Kooperation mit der Akademie der Ingenieure. Zur Anmeldung geht es hier.   Zusammenfassung Die Veranstaltung vermittelt die Grundlagen der Planung klimaneutraler Gebäude. Ausgehend von der Definition eines klimaneutralen Gebäudes lernen die Teilnehmer die Lebenszyklusanalyse (Ökobilanz) a...