Klimaneutralen Standard setzen!

Das aktivplus Gebäude ist eine logische Weiterentwicklung bisheriger Gebäudestandards. Es verbindet ressourcenschonendes Bauen mit energiesparender Technik und stellt den Menschen in den Mittelpunkt.

Nachhaltig planen!

Die integrale und ganzheitliche Betrachtung ist ein wichtiger Baustein für zukunftsweisende Gebäude. Denn nicht nur der Betrieb eines Hauses verbraucht Energie, sondern vor allem auch dessen Bau und die Demontage.

Bewusst bauen!

Zukunftsweisende Gebäude gehen ein „symbiotisches“ Verhältnis mit ihrer Umgebung ein und beziehen sowohl Architektur und Mobilität, als auch vor allem den Nutzer mit ein.

Aktuelles

Berliner Energietage // Videoaufzeichnung und Voträge

Mit rund 220 Teilnehmer fand kürzlich die Veranstaltung vom aktivplus e.V. zum Thema "Klimaneutral Wohnen - Chancen und Herausforderungen" statt. Die Vorträge der Teilnehmer finden Sie hier.

Neue Podcastfolge online

Das Thema Ressourcen rückt bei der Planung und Erstellung von Gebäuden immer mehr in den Fokus. Die Wiederverwendung von bereits in der Technosphäre vorhandenen Baustoffen, sowie das Recycling von Bauprodukten, hat in der Regel deutlich geringere Ressourcenverbräuche und produziert weniger Emissionen als die Fabrikation aus primären Rohstoffen. Die Planung mit von wiederverwendeten Bauteilen und Produkten mit Rezyklatanteil reduzieren die Umweltwirkung der Gebäudesubstanz und stellen somit einen aktiven Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz dar.

Masterplan eMobilie: Haus & Auto CO2-neutral nutzen: Eine Gebrauchsanleitung

„Masterplan eMobilie" ist die erste Gebrauchsanleitung für die CO2-neutrale Nutzung von Haus und Auto. Erstmals wird mit Zahlen, Fakten und praktischen Beispielen begründet, wie wir unsere CO2-Emissionsschuld…

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Aktivplus Podcast

Neuste Folge: aktivplus im Gespräch mit Professor Gunther Laux und Ina Laux zum Rosensteinquartier in Stuttgart und darüberhinaus