Aktuelles

Auftakt: AktivPlus startet mit erster Schulung

Kürzlich startete der AktivPlus e.V. mit seiner ersten Schulung in Frankfurt. In dem ersten Termin drehte sich thematisch alles rund um die Energie. Dr. Boris Mahler und Tobias Nusser von der Firma EGS-Plan…

AktivPlus geht in die Anwendung

Die Eingabe Ihrer Projekte in die Datenbank für die AktivPlus Anwendung kann ab sofort erfolgen. Unter anwendung.aktivplusev.de können Sie Ihre Projektdaten schnell und einfach eingeben. Nach der Registrierung…

AktivPlus Schulung // Anmeldung ab sofort möglich

In den letzten Jahren wurden die Merkmale des Standards erarbeitet und festgelegt. Die Ergebnisse der Arbeit sind im AktivPlus Handbuch zusammengefasst. Im Zusammenhang mit der Anwendung wird es von AktivPlus…

AktivPlus als Leitmotiv für Nachhaltigkeit im Architekturstudium

Studierende der Hochschule Biberach trafen sich am 30.01.2017 zum Auftakt des Workshops Climate Design. Im Rahmen des Workshops, im Bachelorstudiengang Architektur, sollen nachhaltige Gebäudeentwürfe…

Masterplan OKAL Haus

Den Artikel über AktivPlus im "Masterplan OKAL Haus" finden Sie hier.   Autor: Peter Neumann

BAU in München – AktivPlus Beiträge

Montag, 16.01. Kongress "Baupolitik ist gefragt!" 12:30 - 18:00 Uhr  |  ICM Erdgeschoss Saal 1 (Vorträge u.a. von Prof. Dr. Norbert Fisch und Barbara Ettinger-Brinckmann) Zwischen Technologie und Technophobie 15:10-15:50…

AktivPlus zieht um und besetzt Geschäftsstelle neu

Frischer Wind weht bei AktivPlus! Der AktivPlus e.V. hat das großzügige Angebot von Prof. Norbert Fisch angenommen die Geschäftsstelle der Vereins an der TU Braunschweig anzusiedeln angenommen. Ab…

EU-Forschungsprojekt abgeschlossen // „Building Monitor"

BUILDING MONITOR - Development of a monitoringsystem for building efficiency & indoor climate Das interdisziplinäre Forschungsprojekt an dem AktivPlus als Projektpartner beteiligt ist hat kürzlich…

Stellungnahme des AktivPlus e.V. zur Weiterentwicklung der EnEV

Der AktivPlus e.V. hält die weitere Verschärfung von Primärenergiekennwerten Qp und den wärmetechnischen Eigenschaften der Gebäudehülle HT‘ auf der Basis der bisherigen Berechnungsgrundlage für…